Willkommen zur Ortskernentwicklung in Fockbek Gemeinsam für neue Impulse für den Ortskern

Willkommen auf der Projekthomepage zum Ortskernentwicklungsentwicklungskonzept (OKEK) Fockbek 2035.
Dem digitalen Mitmach-Kit.

In den vergangenen Jahren wurden in der Gemeinde Fockbek viele Entwicklungen und Projekte angestoßen und realisiert. Doch auch die Gemeinde Fockbek muss sich mit der nahen und fernen Zukunft auseinandersetzen, um auch zukünftig ein attraktiver Wohn-, Arbeits- und Lebensort zu bleiben. Hierzu möchte die Gemeinde Fockbek mit Ihnen gemeinsam über die zukünftige Ausrichtung der Gemeinde diskutieren und verschiedene Projekte andenken. Das Ortskernentwicklungskonzept (OKEK) bietet hierfür die strategische und organisatorische Grundlage, um geimeinsam neue Impulse für die Gemeinde schaffen zu können.

Wie das Wortpaar Ortskern bereits ausdrückt, steht vor allem der Ortskern der Gemeinde im Fokus des Projektes, da sich im Ortskern zahlreiche Nutzungen, Einkaufsmöglichkeiten und Gemeindeinfrastrukturen bündeln, die es zukünftig zu sichern und bedarfsorientiert weiterzuentwickeln gilt. Ebenso müssen die unterschiedlichen Anforderungen und Wünsche miteinander harmonisiert werden. Doch auch um den Ortskern herum, sind viele Themen interessant und wichtig, weshalb natürlich auch diese im Rahmen des Prozesses näher betrachtet werden. Bei der Erarbeitung des OKEKs wird wird die Gemeinde durch die CIMA Beratung + Management GmbH (cima) aus Lübeck unterstützt, die seit mehr als 30 Jahren in der Stadt- und Gemeindeentwicklung tätig ist.

Der Gemeinde und der cima ist es von Anfang an ein wichtiges Anliegen, die Bewohnerschaft aktiv in den Prozess einzubinden, weshalb ein umfangreiches Beteiligungsverfahren konzipiert wurde. Die erste Phase mit dem Ziel, ergebnisoffen Stärken, Schwächen und Projektideen zu sammeln, ist nun beendet. Hierfür war eine interaktive WikiMap freigeschaltet worden. Wenn Sie sich die Ergebnisse der WikiMap anschauen wollen, klicken Sie einfach hier im Text auf das Wort WikiMap oder oben rechts auf dieser Webseite. 

Wir sind auf der Zielgeraden! - Einladung zum Ergebnisworkshop am 30. November ab 18:30 Uhr
Das OKEK befindet sich nun auf den letzten Metern Richtung Zielgerade. Neben dem Handlungsprogramm wurden in Arbeitskreisen auch die sogenannten Schlüsselprojekte mit verschiedenen Schlüsselakteuren erarbeitet. Am 30. November möchten wir nun mit Ihnen die vorläufigen Ergebnisse diskutieren. Hierzu laden wir Sie alle herzlich ein. Der Ergebnisworskhop findet um 18:30 Uhr in der Mehrzweckhalle der Bergschule statt. Im Rahmen eines interaktiven Workshops haben Sie dann die Möglichkeit sich nochmal einzubringen und gemeinsam mit uns und der Lenkungsgruppe die Inhalte und Projekte des OKEKs zu diskutieren. Wir würden uns freuen, wieder zahlreiche Fockbeker:innen begrüßen zu können. Im Vorfeld können Sie sich gerne bereits ab sofort das Handlungsprogramm herunterladen und durcharbeiten. Den vorläufigen Bericht werden Sie auch rund 2 Wochen vor dem Workshop hier auf der Projekthomepage finden. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer

Weitere Informationen zum Prozess und zum zeitlichen Ablauf erhalten Sie mit einem Klick auf Ablauf & Termine und Informationen.

Sollten Sie zwischenzeitlich Mitteilungen an uns haben, nutzen Sie gerne das Kontaktformular.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen viel Spaß beim Durchstöbern der Homepage!

Ihr Team der CIMA Beratung + Management GmbH

Fockbek Wappen

Der vorläufige Endbericht ist da!

Damit Sie sich im Vorfeld des Ergebnisworkshops mit den vorläufigen Ergebnissen auseinandersetzen können, können Sie sich nun den vorläufigen Endbericht herunterladen. Klicken Sie hierfür einfach auf den Balken "Download Endbericht".

Tipp: Der Bericht ist ziemlich lang.Wir würden Ihnen maßgeblich das Kapitel 4 ans Herz legen, da in diesem die Ziele, Maßnahmen und Schlüsselprojekte beschrieben werden. Natürlich freuen wir uns darüber, wenn Sie sich den gesamten Bericht durcharbeiten. Für den Workshop ist dies aber kein Muss! 

Download Endbericht

Protokoll zum IdeenCamp Fockbek

Das Protokoll zum Ortsrundgang ist da!

Mit 50 Kindern und Jugendlichen unterschiedlichsten Alters haben wir im Rahmen des IdeenCamps Fockbek am 19. April 2022 über die Stärken und Schwächen der Gemeinde diskutiert sowie gemeinsam Ideen und Projekte entwickelt, die aus Sicht der Teilnehmenden die Lebensqualität für jüngere Altersgruppen in der Gemeinde verbessern sollen. Als Dankeschön für die tolle Mitarbeit gab es im Anschluss lecker Pizza. Auch zum IdeenCamp haben wir ein Protokoll angefertigt, welches Sie sich entweder weiter unten herunterladen können oder auch durch einen Klick auf das Wortpaar "Protokoll IdeenCamp".

Protokoll IdeenCamp

Am 19. März 2022 fand der Ortsrundgang  im Rahmen des Ortskernentwicklungskonzeptes statt. Run 90 Teilnehmende konnten durch die Bürgermeisterin, einige Gemeindeverteter:innen und die Experten der cima begrüßt werden. An einem sonning Samstag wurden viele interessante Anregungen eingebracht und spannenden Diskussionen geführt. 

Viele Dank an die alle Helfenden und alle Teilnehmenden. Es war ein sehr spannender und informativer Tag!

P.S.: Über den nachfolgenden Kasten "Download Protokoll Ortsrundgang" können Sie sich das Protokoll zum Auftakt des OKEKs herunterladen. 

Download Protokoll Ortsrundgang
WikiMap

WikiMap - Fockbek aus der Vogelperspektive

Die Online-Beteiligung ist nun beendet. Sie können Sie dich Ergebnisse mit einem Klick auf "zur WikiMap" anschauen

Ortskernentwicklung

Informationen

Hier finden Sie Informationen zum Prozess des Ortskernentwicklungskonzepts Fockbek 2035.

Zeit

Ablauf & Termine

Was? Wann? Wie? Warum? Wo? Antworten zu diesen Fragen sind nur einen Klick entfernt.

Kontakt

Kontakt

Sie haben Fragen zum Prozess? Sie möchten Ihre Meinung und Ideen einbringen? Dann kontaktieren Sie die Experten der cima!